Sonntag, 7. Oktober 2007

Kommentar-Tipps

Da es da offenbar einige Unklarheiten gibt: Wer einen Kommentar abgeben will, kann das gerne tun. Dazu muss man sich auch nicht bei Blogger/Blogspot registrieren, anonymes Kommentieren ist ebenso möglich wie die Angabe eines frei gewählten anderen Namens (Option „Other“). Wer seine Webadresse angeben will: Bitte das vorangestellte „http://“ nicht vergessen, das setzt blogger.com nicht selbsttätig dazu. Die Kommentare hier sind auf moderiert gesetzt, werden also erst angezeigt, wenn ich sie freischalte. Leider habe ich außer Löschen und Freischalten keine Bearbeitungsmöglichkeit, Tippfehler und falsche URLs lassen sich also nicht nachträglich korrigieren.

Update: Ach ja, das Ausfüllen des Captchas nicht vergessen (Diese komischen schrägen Buchstaben und Zahlen ;-) )…

Kommentare:

Ivy hat gesagt…

*in tisch beiss*

The Jester hat gesagt…

Öh - warum?